Historic Schlosshotel-Sins

Über die Jahrhunderte hinweg erlebte Schloss Sins eine ausgesprochen wechselvolle Geschichte mit verschiedensten Besitzern.
Einst schon einmal in Mitbesitz der Familie Barblan, konnte diese das Schloss vor rund 30 Jahren wieder zurückerwerben.
Im alten Schloss weht nun ein neuer Geist.
Familie Barblan – Bernasocchi haben es der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.
Die Zürcher Architektin Pia Schmid hat ein ungewöhnliches Hotel geschaffen.
Mit seinen zwölf hübschen Zimmern, den Seminar-, Aufenthalts- und Essräumen samt grosszügigem Schlosspark mit 200-jähriger Linde und Seerosenteich ist das Schloss zu einer jener raren Zeitinseln geworden,
die heute so selten sind und die man deshalb umso mehr schätzt.
Schloss Sins, ein Ort der Ruhe.
Kaum ist die Autotüre ins Schloss gefallen, umfängt uns eine Zufriedenheit, als hätten wir die tägliche Hektik hinter dieser Türe zurückgelassen.
Kies knirscht unter den Schuhen.
Unwillkürlich atmet man an diesem friedvollen Fleckchen Erde tief durch.
Der Weg führt uns um das bald schon vierhundertjähriges Schloss herum.
Der alte Park mit dem kleinen Seerosenteich, dem Pavillon und den alten, noch herbstlich bunten Bäumen lädt dazu ein, sich niederzulassen.
Er wird vielleicht bald schon in winterliches Weiss gehüllt sein und ein ganz anderes Bild der Ruhe ausstrahlen.


SchlossSins 3435-001-451x300 in Historic Schlosshotel-Sins

SchlossSins 8588-002-451x300 in Historic Schlosshotel-Sins

SchlossSins 8723-003-451x300 in Historic Schlosshotel-Sins

SchlossSins 8900-004-451x300 in Historic Schlosshotel-Sins


Schloss Sins
7417 Paspels
Telefon 081 6501035
Fax 081 6501034
Mail: info@ schlosspaspels.ch


Zurück zur Übersicht NochMehrGuteAdressen